Viele Entwickler nehmen es einfach stillschweigend hin wenn ihr neustes Werk indiziert wird, nicht so Electronic Arts. Denn diese haben nach mehreren erfolglosen Klagen nun, 4 Monate nach der Indizierung ihres Toptitels C&C Generals eine neue 16er Version angekündigt, die durch weniger Realismus der Indizierung entgehen soll. Erstaunlich ist das die neue Version schon im September 2003 erscheinen soll.

Wie genau die neue Version aussehen soll ist immer noch unklar, ob es die berüchtigte "Global Liberation Army" Kampange weiterhin geben wird oder z.B. ob der multiplayer Modus mit dem der indizierten Version kompatibel seien wird. Das einzige was bekannt ist, ist das die Schauplätze durch fiktive und die Einheiten durch Roboter ersetzt werden.

Command & Conquer: Generäle ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.