Schlechte Nachrichten für PlayStation 3-Besitzer: Wie Amer Ajami, Produzent bei EA in Los Angeles, bekannt gegeben hat, wurde die Entwicklung der PlayStation 3-Version von Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 mit sofortiger Wirkung gestoppt. Stattdessen soll nur noch eine Xbox 360-Variante des Echtzeit-Strategiespiels veröffentlicht werden.

Wie Ajami erklärt, wurde die PlayStation 3-Version ziemlich früh angekündigt: "Das war zu einem Zeitpunkt, als wir die Architektur der Konsole seitens ihrer Technik noch erforschten." Demnach sei die Engine des Spiels nicht dafür ausgelegt, auf der PlayStation 3 zu laufen, was letztendlich auch den Grund des Entwicklungsstopps ausmachte. Ajami fügte aber hinzu, dass Electronic Arts vielleicht in Zukunft zu dem Projekt zurückkehren wird.

Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 ist für PC, seit dem 13. November 2008 für Xbox 360 und seit dem 26. März 2009 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.