Kurios: Das Spiel ist noch gar nicht erschienen und schon gibt es den ersten Patch. Im offiziellen Forum von Electronic Arts findet ihr die Patch-Notes für Version 1.1. Diese behebt einige Fehler und feilt am Einheitenbalancing. So wurde die Teleport-Funktion des Masterminds der Scrin leicht abgeschwächt, außerdem können Ingenieure aller Fraktionen nun nicht mehr Gebäude einnehmen, während sie von einem Stasisfeld geschützt werden.

Über den Autopatcher des Spiels kann man sich dann ab morgen die neuste Version direkt herunterladen. Wer sich nun fragt, wo der für Update 1.1 versprochene Linksklick geblieben ist: für Patch 1.2 ist eine frei wählbare Mauskonfiguration geplant.

Command & Conquer 3: Tiberium Wars ist für PC und seit dem 10. Mai 2007 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.