Komplettlösung (Kampagne)

Hauptziele:

- Zerstören Sie die Verwaltungszentren der GDI

- Zerstören Sie den Bauhof der Splittergruppe

Sekundäre Ziele:

Command & Conquer 3: Kanes Rache - Launch Trailer X-Box 36014 weitere Videos

- Besetzen sie die Radiosender der GDI

- Verteidigen Sie die besetzten Radiosender

- Energiesignaturenscan einsetzen

Die Ausgangsbasis solltet ihr schnell ausbauen. Da sich eure Basis genau in der Mitte der Karte befindet, solltet ihr ein paar Credits in Abwehrtürme investieren, da im späteren Verlauf der Mission stete Gegnerwellen vorwiegend von Norden und Süden angreifen. Vor allem gen Westen sind Anti-Infanterietürme unabdingbar. Anfangs verfügt ihr bereits über jeweils drei Nod-Mods, Kampf Buggys und Infanteristen, deren Zahl ihr etwa verdreifachen solltet.

Die Radiosender solltet ihr gut schützen - die GDI schickt immer wieder kleinere Truppenverbände.

Bevor ihr zu einem der Verwaltungszentren ausrückt, solltet ihr zunächst einen Ingenieur bauen, um die sekundären Ziele gleich in einem Rutsch zu erfüllen. Außerdem solltet ihr eure Basis nicht unbewacht lassen. Habt ihr ein Verwaltungszentrum zerstört, erhaltet ihr ein paar Fanatiker als Verstärkung. Wirklich viel Widerstand ist dabei nur im nördlichen der Verwaltungszentren zu erwarten. Hier haben sich ein paar GDI- Grenadiere in Gebäuden verschanzt, die ihr aus der Ferne mit Raketen der Nod-Mods beschießen solltet.

Bevor ihr den letzten Radiosender übernehmt, solltet ihr an allen vier Stationen Einheiten positionieren. Sobald ihr die Verwaltungszentren zerstört und die Radiosender übernommen habt, schickt die GDI nämlich in regelmäßigen Abständen kleine Kampftrupps, um die Radiosender zu zerstören. Zum Glück schaltet die Eroberung der Radiosender eine neue Einheit frei, von der ihr regen Gebrauch machen solltet: den Scorpion-Panzer.

Bevor ihr die Nod-Basis zerlegen könnt, müsst ihr die Tarngeneratoren zerstören.

Mit dem Energiesignaturenscan entdeckt ihr nun die gegnerische Nod-Basis der Splittergruppe im Nord-Westen. Den folgenden Auftrag, den Bauhof der Basis zu vernichten, solltet ihr indes relativ zügig angehen, da euch sonst die Angriffswellen auf die Radiosender zum Verhängnis werden. Mit einer gut gemischten Gruppe aus Scorpions, Nod-Mods und Buggys stürmt ihr gegen die Nod-Basis, schaltet die Tarngeneratoren aus und äschert den Bauhof ein.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: