1. An der grundlegenden Spielweise der GDI ändert sich nichts. Die GDI-Hauptfraktion bietet die ausgewogenste Armee und richtet sich an Strategen die gerne viel Schaden austeilen.

2. Die epische Einheit der GDI, der MARV-Panzer vernichtet mit seiner Kanone ganze Gebäude auf einen Streich, schlägt aber mit 8000 Credits zu Buche. Seine Fähigkeit, Tiberiumfelder zu vernichten, bringt jeden Gegner ins Schwitzen.

Command & Conquer 3: Kanes Rache - Lösung und Tipps: Wir lüften alle Geheimnisse um Kanes Rachefeldzug.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/38Bild 107/1441/144
Immense Feuerkraft, coole Spezialfähigkeit: Der MARV-Panzer der GDI.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

3. Den MARV könnt ihr mit Infanterie-Einheiten besetzen. Es empfiehlt sich Raketentrupps zur Luftabwehr in ihm zu postieren.

4. Neue Einheit: Die „Zonenrüttler“ sind wendige Schallpanzer, deren Schallwellen verheerenden Schaden beim Gegner anrichten – leider jedoch auch bei eigenen Einheiten. Die schwache Panzerung macht der relativ günstige Preis wieder wett.

5. Neue Einheit: Der Schleuder-Flugabwehr-Panzer gehört zu den besten Anti-Air-Einheiten im Spiel, hat im Gegensatz zur Nod-Mantis eine bessere Panzerung und ist mit 1000 Credits ziemlich günstig.

Command & Conquer 3: Kanes Rache - Launch Trailer X-Box 36014 weitere Videos

6. Neue Einheit: Hammerhead-Helis sind zwar nur gegen Infanterie-Einheiten wirklich nützlich, können dafür jedoch selbstständig (also ohne Flugfeld) aufmunitionieren. Dieser Vorgang dauert jedoch eine Weile, ihr solltet den Hammerhead also aus dem Feindgebiet rechtzeitig zurückziehen.

7. Neue Spezialfunktionen: Der Orbitalschlag ordert mehrere Geschosse aus dem Orbit, die jedoch nur in einem kleinen Radius einschlagen. Der „Superschall-Angriff“ zerstört in einem bestimmten Radius alle Flugeinheiten.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: