1. An der grundlegenden Spielweise der GDI ändert sich nichts. Die GDI-Hauptfraktion bietet die ausgewogenste Armee und richtet sich an Strategen die gerne viel Schaden austeilen.

2. Die epische Einheit der GDI, der MARV-Panzer vernichtet mit seiner Kanone ganze Gebäude auf einen Streich, schlägt aber mit 8000 Credits zu Buche. Seine Fähigkeit, Tiberiumfelder zu vernichten, bringt jeden Gegner ins Schwitzen.

Immense Feuerkraft, coole Spezialfähigkeit: Der MARV-Panzer der GDI.

3. Den MARV könnt ihr mit Infanterie-Einheiten besetzen. Es empfiehlt sich Raketentrupps zur Luftabwehr in ihm zu postieren.

Command & Conquer 3: Kanes Rache - Launch Trailer X-Box 36014 weitere Videos

4. Neue Einheit: Die „Zonenrüttler“ sind wendige Schallpanzer, deren Schallwellen verheerenden Schaden beim Gegner anrichten – leider jedoch auch bei eigenen Einheiten. Die schwache Panzerung macht der relativ günstige Preis wieder wett.

5. Neue Einheit: Der Schleuder-Flugabwehr-Panzer gehört zu den besten Anti-Air-Einheiten im Spiel, hat im Gegensatz zur Nod-Mantis eine bessere Panzerung und ist mit 1000 Credits ziemlich günstig.

6. Neue Einheit: Hammerhead-Helis sind zwar nur gegen Infanterie-Einheiten wirklich nützlich, können dafür jedoch selbstständig (also ohne Flugfeld) aufmunitionieren. Dieser Vorgang dauert jedoch eine Weile, ihr solltet den Hammerhead also aus dem Feindgebiet rechtzeitig zurückziehen.

7. Neue Spezialfunktionen: Der Orbitalschlag ordert mehrere Geschosse aus dem Orbit, die jedoch nur in einem kleinen Radius einschlagen. Der „Superschall-Angriff“ zerstört in einem bestimmten Radius alle Flugeinheiten.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: