Diverse 'Command & Conquer'-Spiele sind trotz der GameSpy-Abschaltung Ende Mai weiterhin spielbar. Denn Fans retteten den Multiplayer der Strategie-Spiele.

Command & Conquer - Nach GameSpy-Abschaltung: Fans retten C&C-Multiplayer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
Diverse 'Command & Conquer'-Titel lassen sich weiterhin online spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Konkret geht es dabei um folgende Titel: Command & Conquer Generals + Zero Hour, Command & Conquer 3 + Command & Conquer 3: Kanes Rache und Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3. Das Ganze nennt sich C&C: Online und ist via cnc-online.net aufrufbar.

Dabei muss der C&C: Online Launcher installiert werden, wobei ebenso ein Revora-Account nötig ist. Das Spielen selbst ist natürlich vollkommen kostenlos. Wie das alles Schritt für Schritt funktioniert, erklärt euch die oben angegebene Seite.

Fans dürfen sich aber nicht nur auf die Fortführung des Multiplayer freuen, sogar Mods funktionieren mit C&C: Online. Der Service die Funktionen ersetzen, die GameSpy bot.

Folgend könnt ihr euch ein Video anschauen, das den Service erklärt.