Die Nicht-PlayStation-Besitzer erinnern sich nur ungern an den Moment, als Ghostbusters: Das Videospiel plötzlich auf den Oktober verlegt wurde. Der Grund dafür war, dass sich Sony die exklusiven Vertriebsrechte in Europa gesichert hat und das Spiel demnach mehrere Monate früher auf die PlayStation-Plattform bringen konnte.

Colin McRae: DIRT 2 - Sony übernimmt Vertrieb in Europa

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 74/781/78
DiRT 2 oder Shift im September? Das ist hier die Frage.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun befürchten manche Spieler, dass sich das Szenario wiederholen könnte. Sony sicherte sich für Europa ebenfalls die Vetriebsrechte vom am 11. September erscheinenden Colin McRae: DIRT 2. Der Deal aber ist diesmal kein Exklusivdeal. Das bedeutet also, dass auch alle anderen Spieler in den Genuss des Spieles kommen dürfen, die etwa eine Xbox 360, Wii oder einen Nintendo DS besitzen.

Ein Vorteil für Käufer ergibt sich durch den Distributor-Deal allerdings vorerst nicht. Vielleicht wird Sony exklusive Werbung oder ähnliche Dinge produzieren. Wer sich selbst von DiRt 2 eine Meinung bilden möchte, kann sich ab sofort eine Demo herunterladen, die zwei Rennstrecken und einen Einblick in den Multiplayer-Modus erlaubt. Die PC-Fassung erscheint wegen DirectX 11 erst einige Zeit später.

Colin McRae: DIRT 2 ist für PS3, PSP, Wii, Xbox 360, seit dem 4. Quartal 2009 für PC und seit dem 03. Dezember 2009 für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.