Ungewöhnlich, jetzt etwas von Cold Fear zu hören, kam das Spiel bereits letztes Jahr in den Handel. Jetzt soll allerdings Ubisofts Horror-Shooter, der teilweise stark indiziert wurde, auf den Leinwänden flimmern.

Avatar Films und Sekretagent Productions sollen, aktuellen Meldungen zu Folge, verantwortlich für das Projekt sein. Zur Zeit würde noch ein geeigneter Regisseur gesucht.

Interessant, wie viele Titel aus unserer geliebten Gaming-Welt es doch immer wieder schaffen, den Weg nach Hollywood zu gehen. Sollte es Neues von Cold Fear geben, lassen wir es euch wissen.

Cold Fear ist für PS2, XBox und seit dem 29. März 2005 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.