Nach Microsofts Flight Simulator und dem gescheiterten Flight, veröffentlichte das Unternehmen mit Cold Alley seine neueste Flugsimulation.

Die ist exklusiv für Windows 8 im Store erhältlich und kostet schmale 5,99 Euro. Cold Alley bietet neben einer Singleplayer-Kampagne mit verschiedenen Kapiteln der Geschichte ebenso Modi wie Jeder gegen jeden, Team-Deathmatch, Capture the Flag, Survival, Kurvenkampf-Missionen und Verteidigung der eigenen Basis. Weitere Modi sollen in Zukunft folgen.

Versprochen werden ansonsten über ein Dutzend Flugzeugmodelle - darunter auch Kampfjets -, Bumpmapping, realistische atmosphärische Effekte, volumetrische Wolken, blendende Sonne, Übergänge zwischen Tag und Nacht und vieles mehr. Technisch gesehen befindet sich der Titel laut Microsoft auf "Konsolen-Niveau".

Spielbar ist Cold Alley natürlich auch auf Tablets mit Windows 8 - heruntergeladen werden müssen 934 MB. Wer möchte, kann entweder eine Arcade- oder Simulations-Steuerung verwenden. Zudem gibt es interaktive Cockpits und die Möglichkeit, den Autopiloten zu aktivieren.

Cold Alley ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.