Wie in den letzten Tagen bekannt wurde, gibt es einen Multyplayer-Cheat für das Strategiespiel Codename: Panzers. Dieser Cheat bewirkt u.a. , dass durch das Ändern bestimmter Werte "Einheiten in Zeitalter gezaubert werden, die es dort gar nicht gibt, oder die Prestigekosten senken, so dass von dem Anfangsbudget mehr Einheiten gekauft werden können" (laut Just Panzers.de).

Da das Cheaten von Admins nicht feststellbar ist hat dies schon dazu geführt, dass die Panzers-Ladders bei der ESL (Electronic Sports League) geschlossen wurden, bis es Abhilfe gibt. Publisher CDV äußerte sich auf Anfrage wie folgt zu diesem Problem: "CDV ist diese Problematik bekannt und arbeitet derzeit an einer Lösung. Ein genaues Zeitfenster kann CDV hierfür leider noch nicht nennen."

Das sind doch immerhin schonmal gute Aussichten, dass bald mit Besserung der Situation zu rechnen ist.

Codename: Panzers ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.