Cola macht dick! Diese Aussage kann ich "leider" blind unterschreiben. Aber auch wir Zocker wollen nicht ewig mit einer Wampe leben, zumal es unsere (eh schon niedrigen) Chancen beim anderen Geschlecht noch weiter mindert.

Als echter Zocker kann man aber auch nicht auf das Futter der Müslifresser und Gesundheitsapostel umsteigen, da hätte man ja schließlich einen Ruf zu verlieren, gell?!

Wer also weiterhin Stammgast bei McDonalds bleiben möchte und auch auf die goldene Kundenkarte des Pizzalieferanten nicht verzichten will, der sollte evtl. in Erwägung ziehen, die Kalorien von der Getränkeseite zu reduzieren.

Jetzt im Juli will Coca Cola mit der Coke Zero den Markt der kalorienarmen Getränke revolutionieren. Grund genug für unsere Kollegen von working-title.de sich diesem Thema einmal anzunehmen und einen ausführlichen "Spiele-Test" zu veröffentlichen.

Wirklich sehr lesenswert!

Übrigens, mir schmeckt die neue Coca Cola-Zero verdammt gut (auf das mir die Firmenzentrale in den nächsten Tagen den Scheck zukommen lässt).

In dem Sinne... viel Spaß!!!