Clannad-Fans aufgepasst: am 23. November wird via Steam eine englischsprachige Lokalisierung der Visual Novel erscheinen.

Im vergangenen Jahr veranstaltete Entwickler Sekai Project dazu eine Kickstarter-Kampagne, mit der 541.161 US-Dollar eingenommen werden konnten. Damit wurden dann auch ein paar Stretch Goals erreicht, wie etwa HD-Assets und eine höhere Auflösung für das Spiel bzw. die Visual Novel.

Darüber hinaus verspricht man Nebengeschichten, die komplett vertont sind, sowie eine Enzyklopädie der japanischen Traditionen und der Popkultur.

Zwar werden auf Steam bislang noch keine Vorbestellungen angenommen, doch die Produktseite mitsamt den Systemanforderungen ist bereits erreichbar. Wie auch schon das japanische Original, verlangt ebenso diese Version keinen potenten Rechner.

Clannad Animeserie

Clannad wurde 2004 für den PC in Japan veröffentlicht und erhielt zwischen 2007 und 2008 eine erfolgreiche Animeserie. Das anfangs zwar ebenfalls nur in Japan, doch auch im Westen und hierzulande fand diese schnell ihre Fans, was nicht zuletzt an den von Fans erstellten Untertiteln lag. Inzwischen ist der Anime ebenfalls auf Blu-ray mit einer deutschen Vertonung und deutschen Untertiteln erhältlich.

In dem Anime wird die Geschichte des Schülers Tomoya Okazaki erzählt, der eines Tages Furukawa Nagisa begegnet und sich zwischen beiden eine Freundschaft bildet. Er unterstützt sie bei ihrem Wunsch, eine neue Theatergruppe an der Schule zu gründen, wodurch sie wiederum neue Freunde kennenlernen. Letztendlich geht es in Clannad also um Freundschaft, Liebe und das Heranwachsen, worauf die Macher besonderen Wert legten.

Anime

- Das große Anime-Serien-Voting 2.1
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (85 Bilder)

Clannad erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.