NIS America holt ein „Hardcore Multiplayer Action Game“ namens Clan of Champions für Konsolen und PC in den Westen. In einem Fantasy-Universum bestreitet man entweder gemeinsam Missionen oder geht aufeinander los.

Clan of Champions - Fantasy-Action von den Tenchu-Entwicklern

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Wer sich für einen Waffentyp entscheidet, sollte auch dabei bleiben. So lernt man mit der Zeit neue Angriffe
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Clan of Champions stammt vom japanischen Entwickler Acquire Corp., bekannt durch die Tenchu- und Way of the Samurai-Serie. Die Story spielt wohl nur eine nebensächliche Rolle, zumindest werden in der Ankündigung keine Details dazu genannt.

Als Mensch, Elf oder Ork nimmt man Missionen an, die sich entweder alleine bestreiten lassen oder im Team mit zwei weiteren Mitspielern. Im Editor legt man Erscheinungsbild und Statistiken fest, an Waffen und Ausrüstung soll es ebenfalls nicht mangeln.

Dabei sollte man sich auf einen Waffentyp konzentrieren, denn je länger man dabei bleibt, desto mehr Fähigkeiten und Angriffsarten werden dafür freigeschaltet.

Wer genug von den Missionen hat, der kann sich in Arenen bei '3 vs. 3'-Kämpfen gegen andere Spieler beweisen.

Gleich zur Ankündigung macht NIS America klar, dass Clan of Champions eine Menge an zusätzlichen Download-Inhalten in Form von Quests, Items und Waffen bekommen wird.

Clan of Champions (ein Arbeitstitel) soll im Frühjahr 2012 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Clan of Champions ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.