Nachdem Entwickler Monte Cristo im letzten Monat seine Pforten schloss, trat der neue Rechteinhaber der Cities-XL-Marke erstmals an die Öffentlichkeit. Demnach liegen die Rechte an Cities XL nun bei Focus Home Interactive, die etwa TrackMania auf die Wii-Konsole bringen. Die frohe Nachricht ist zudem, dass Monte Cristo nun als Entwickler weitermachen kann.

Cities XL 2011 - Focus Home Interactive rettet Cities XL und kündigt neuen Teil an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 14/191/19
Erste Screenshots findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gleichzeitig kündigte Focus Home Interactive auch den neuen Teil Cities XL 2011 offiziell an, das im Oktober dieses Jahres erscheinen wird. Insgesamt soll es 45 verschiedene Landschaftstypen bzw. Maps und über 700 Gebäude geben. Im Gegensatz zum Vorgänger darf man diesmal auch den Nahverkehr zu kontrollieren und mehr in die Steuer-Politik eingreifen.

Anscheinend erhalten Besitzer von Cities XL sogar einen Rabatt und diverse Vergünstigungen, wenn sie sich den Nachfolger zulegen. Noch nicht bekannt ist, wie der Online-Modus in Cities XL 2011 verwaltet wird und ob dieser an das fehlgeschlagene Bezahlmodell des Vorgängers anknüpft.

Ebenso veröffentlichte Focus Home Interactive erste Screenshots aus dem neuen Teil, die ihr euch folgend anschauen könnt.

Cities XL 2011 - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Cities XL 2011 - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 14/191/19
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Cities XL 2011 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.