Nicht nur feiern die Macher von Cities Skylines das einjährige Bestehen ihres Machwerks, sondern auch den Verlauf von über zwei Millionen Einheiten des Städtebausimulators. Diesen gigantischen Erfolg feiern sie mit einem kleinen Videoclip, den ihr selbstverständlich am Ende der News findet.

Cities: Skylines - Zwei Millionen Verkäufe zum einjährigen Jubiläum

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Cities Skylines wird ein Jahr alt!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach dem Debakel rund um Simcity und dem Ärger vieler Genre-Fans haben die Macher von Cities Skylines die perfekte Chance gesehen. Sie haben sie auf die alten Tugenden des Genrekonkurrenten berufen und sie mit neuen Features noch weiter verbessert. Dadurch wurde Cities Skylines zum neuen Vorzeigespiel in dieser Kategorie. Nun, ein Jahr nach dem offiziellen Release gibt es unzählige Mods auf Steam, zwei neue Addons und zahlreiche Fans des Spiels.

Ein verrücktes Jahr mit Cities Skylines

In ihrem Video lassen sich die Macher dieses erste Jahr nach dem Release noch einmal durch den Kopf gehen. In dieser Zeit wurden mehr als zwei Millionen Kopien des Spiels verkauft. Schon zum Start von Cities Skylines ließ sich dieser Erfolg absehen. Immerhin haben die Fans schon in den ersten Tagen mehr als 250.000 Kopien erworben.

Die Musik im Trailer findet sich im Übrigen auch in Sims 3 wieder. Viele User haben den Machern nun Diebstahl vorgeworfen. Dabei handelt es sich aber um eine Fehleinschätzung. Die Musik wurde von einem Anbieter gekauft. Genauso, wie es die Kollegen von EA gemacht haben, verraten die Entwickler auf Twitter.

4 weitere Videos

Spielekultur - Der Bilderstrecken-Simulator - halt, nein. Die Simulator-Bilderstrecke!

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (53 Bilder)

Cities: Skylines ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.