Die Mods für das Aufbauspiel Cities: Skylines werden immer interessanter. Nachdem wir kürzlich über eine Art Flugsimulation berichteten, setzte die Community einen First-Person-Modus um.

Cities: Skylines - Mod sorgt für First-Person-Modus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 6/141/14
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dieser unterstützt derzeit zwei Spieler, die jeweils in die Rolle eines Stadtbewohners schlüpfen können. Allzu viel kann man mit dieser Mod zwar noch nicht anstellen, doch sie zeigt eindrucksvoll, was mit Cities: Skylines möglich ist und was da in Zukunft vielleicht noch kommen könnte.

Denn dem Macher zufolge ist dies nur ein erster Blick auf die Multiplayer-Mod. Er müsse nun erst einmal herausfinden, in welche Richtung er mit dieser gehen möchte.

Schaut euch das Video dazu an.

4 weitere Videos

Cities: Skylines ist für PC, seit dem 21. April 2017 für Xbox One und seit dem 15. August 2017 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.