Cities in Motion 2 - The Modern Days - Infos

Das Sequel "Cities in Motion 2 - The Modern Days" bleibt seinem Vorgänger Cities in Motion treu und verlangt eure Expertise in der Verkehrsplanung. Ihr erstellt und erweitert nach und nach ein Streckennetz, welches sich nun auch auf das Wachstum der Stadt auswirken soll. Setzt ihr vermehrt auf günstige Transportmittel, siedeln sich vor allem Häuser und Unternehmen des Mittelstandes an, während teure Verkehrsmittel die Oberschicht anlocken.

Die Auswahl an unterschiedlichen Fahrzeugen wurde erhöht, zudem müssen durch den eingeführten dynamischen Tag-/Nachtwechsel nun auch Zeitpläne verwaltet werden. Ebenfalls neu ist, dass im zweiten Teil auch Straßen mit eigenen Busspuren errichtet werden.

"Cities in Motion 2 - The Modern Days" bietet auch einen Mehrspielermodus, der sowohl gemeinsam, als auch gegeneinander gespielt werden kann.