Während sich Star Wars: The Old Republic weiter an der Spitze der PC-Charts hält, findet sich bei den Konsolen in der 3. Kalenderwoche zur Abwechslung eine neue Nummer 1.

Charts - World of Warcraft kehrt zurück, Just Dance 3 macht Platz

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Wie lange kann sich The Old Republic wohl noch an der Spitze halten?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das offiziell zum sich am schnellsten verkaufenden MMO gekürte The Old Republic, bleibt auf dem PC auch weiterhin ungeschlagen, dahinter tauschten erneut The Elder Scrolls 5: Skyrim und Call of Duty: Modern Warfare 3 die Plätze. Und während sich auf Platz 10 mit World of Warcraft: Cataclysm ein alter Bekannter niederlässt, gab es im restlichen Feld gar keine Veränderungen.

Charts - World of Warcraft kehrt zurück, Just Dance 3 macht Platz

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Für Xbox-Spieler die Call of Duty Elite nutzen stehen die ersten Download-Inhalte zu Modern Warfare 3 bereits zur Verfügung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Etwas anders sieht es in den Konsolen-Charts aus, hier musste sich Just Dance 3 gegenüber Modern Warfare 3 geschlagen geben. New Super Mario Bros. Wii steigt auf Rang 7 wieder in die Top 10 ein und Assassin's Creed: Revelations erschleicht sich den neunten Platz.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts