Eine bunte Mischung neuer Spiele sorgt in den Games-Charts der 25. Kalenderwoche wieder für etwas Bewegung. Nur Spitzenreiter Diablo 3 bleibt auf dem PC an Ort und Stelle.

Charts - Weder Civilization, Spellforce noch Das Schwarze Auge stürzen Diablo 3 vom Thron

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Mit Religion und Spionage bringt das Add-on wieder frischen Wind in die Civilization-Rundenstrategie
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dagegen kommt auch die 'Civilization 5'-Erweiterung Gods & Kings nicht an, welche sich vor einem weiteren Neueinsteiger, dem lange versprochenen Spellforce 2 - Faith in Destiny, den zweiten Platz sichern kann. Dem Adventure Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten klappt immerhin der Sprung in das Mittelfeld.

Charts - Weder Civilization, Spellforce noch Das Schwarze Auge stürzen Diablo 3 vom Thron

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
In Lego Batman 2 können die Klötzchenfiguren erstmals ganze Sätze sprechen und nicht nur Laute von sich geben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Top 10 bei den Konsolen teilen sich gerade einmal vier Publisher, wobei EA mit Battlefield 3 alleine dasteht. Warner Bros. schickt mit LEGO Batman 2: DC Super Heroes für PS3 und Xbox 360 zwei weitere Spiele ins Rennen und 505 Games kommt mit den beiden 'Zumba Fitness'-Titeln zurück. Den Rest des Feldes füllt schließlich Nintendo mit den bekannten Mario-Spielen auf.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts.