In den Games-Charts der 12. Kalenderwoche dürfen wir wieder einige Neuzugänge begrüßen. So schickt Sega etwa Total War: Shogun 2 - Fall Of The Samurai in die Schlacht, Capcom startet mit Resident Evil: Operation Raccoon City durch.

Charts - Vom Fall der Samurai und dem Aufstieg der Zombies

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Der Umfang der Erweiterung kann sich sehen lassen, wie ihr auch in unserem Test nachlesen könnt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das allein lauffähige Addon zum Strategietitel Shogun 2 erobert erfolgreich die Spitze der PC-Charts, welche in der vorigen Woche noch von Mass Effect 3 angeführt wurde. Call of Duty: Black Ops und StarCraft 2: Heart of the Swarm haben wieder vermehrt Käufer gefunden und landen somit zurück in den Top 10.

Charts - Vom Fall der Samurai und dem Aufstieg der Zombies

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Die Meinungen zu Operation Raccoon City gehen hingegen weiter auseinander
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Den ersten Platz auf den Konsolen hält noch immer FIFA Street, dahinter wartet Operation Raccoon City in der PS3-Version. Die Xbox-Fassung landet hinter einer weiteren Neuveröffentlichung auf dem fünften Rang. Denn etwas besser geschlagen hat sich Kid Icarus: Uprising für den Nintendo 3DS.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts.