Während das Sommerloch nach wie vor über den Zockerhimmel thront, dominiert Nintendo die Konsolen-Charts wie schon lange nicht mehr - zumindest wenn man von den Systemen ausgeht.

Charts - Nintendo dominiert die Charts

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Nach Preissenkung: Der Duke lässt sich wieder blicken
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weder PlayStation 3 noch die Xbox 360 sind in der Kalenderwoche 30 vertreten. Ansonsten zeigt sich plattformübergreifend ein Bild, an dem wohl auch die Sommerferien nicht ganz unschuldig sind.

Fast die kompletten Charts werden von "Casual-Titeln" beherrscht, einzig auf den letzten Plätzen der PC-Charts finden sich ein paar Blizzard-Titel und der König der langen Entwicklungszeit.

PC-Charts - Kalenderwoche 30

  1. (NEU) Die Sims 3: Stadt-Accessoires
  2. (1) Die Sims 3
  3. (2) Die Sims 3: Lebensfreude
  4. (4) Angry Birds
  5. (5) ProFarm
  6. (W.E.) Duke Nukem Forever
  7. (8) Stronghold Collection
  8. (7) The Elder Scrolls IV: Oblivion - GotY
  9. (10) World of Warcraft: Cataclysm
  10. (3) StarCraft 2: Wings of Liberty

Konsolen-Charts - Kalenderwoche 30

  1. (NEU) Cars 2: Das Videospiel (DS)
  2. (1) Pokemon: Weiße Edition (DS)
  3. (2) Pokemon: Schwarze Edition (DS)
  4. (5) Wii Party (Wii)
  5. (4) Mario Kart Wii (Wii)
  6. (6) New Super Mario Bros. (DS)
  7. (7) Mario Kart DS (DS)
  8. (NEU) Cars 2: Das Videospiel (Wii)
  9. (8) New Super Mario Bros. Wii (Wii)
  10. (3) The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS (3DS)