Konnte The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D das letzte Mal gleich den ersten Platz der Konsolen-Charts betreten, musste es ihn nun wieder an L.A. Noire für die PS3 abgeben. Das könnte allerdings den Grund haben, weil L.A. Noire für die PS3 bei Amazon zu dieser Zeit für um die 34 Euro verkauft wurde.

Charts - L.A. Noire lässt Zelda 3DS hinter sich, Nintendo dominiert Charts

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 1/121/12
L.A. Noire ist zurück an der Spitze
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ansonsten dominiert Nintendo in dieser Woche wieder in den Konsolen-Charts, Wiederholungstäter sind hier New Super Mario Bros, Wii Party und Donkey Kong Country Returns.

Bei den PC-Charts gibt es immerhin sogar einen alten Neueinsteiger. The Elder Scrolls IV: Oblivion schaffte es mit der 'Game of the Year'-Edition zurück in die Charts. Duke Nukem Forever hingegen musste Die Sims an sich vorbeiziehen lassen.

PC-Charts - Kalenderwoche 25

  1. (3) Die Sims 3: Lebensfreude
  2. (1) Duke Nukem Forever
  3. (6) Die Sims 3 [
  4. (5) The Witcher 2: Assassins of Kings Premium Edition
  5. (9) Assassin's Creed: Brotherhood
  6. (10) Fable 3
  7. (NEU) The Elder Scrolls IV: Oblivion GotY
  8. (W.E.) StarCraft 2: Wings of Liberty
  9. (W.E) World of Warcraft: Cataclysm
  10. (7) Dungeon Siege 3

Konsolen-Charts - Kalenderwoche 25

  1. (3) L.A. Noire (PS3)
  2. (1) The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3DS (3DS)
  3. (2) Duke Nukem Forever (PS3)
  4. (8) Pokemon: Weiße Edition (DS)
  5. (7) Pokemon: Schwarze Edition (DS)
  6. (4) inFamous 2 (PS3)
  7. (10) Mario Kart Wii (Wii)
  8. (W.E.) New Super Mario Bros. (DS)
  9. (W.E.) Wii Party (Wii)
  10. (W.E.) Donkey Kong Country Returns (Wii)