Das erste PS Vita-Spiel taucht in den Games-Charts der 9. Kalenderwoche auf, für den ersten Platz reicht es aber nicht. Denn die Veröffentlichung eines neuen Mario-Titels ist ohnehin kaum zu schlagen.

Charts - Jetzt mischt auch die PS Vita mit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Battlefield 3 und Modern Warfare 3 finden noch immer zahlreiche Käufer
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beim Blick auf die PC-Charts sehen wir die Rückkehr des Fussball Manager 12, der das Angebot von EA in den Top 10 weiter ausbaut. Der Bus-Simulator 2012 hält sich noch immer wacker, musste aber Platz 1 an Battlefield 3 abgeben.

Charts - Jetzt mischt auch die PS Vita mit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Ein Spiel mit Mario im Namen findet eigentlich immer genügend Käufer
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mini-Spiele mit Mario sind noch immer angesagt, wie Mario Party 9 beweist, das direkt ganz oben in den Konsolen-Charts landet. Selbst SSX auf der PS3 kann da nicht mithalten, positioniert sich aber gleich dahinter. Die Xbox-Fassung des Snowboard-Spektakels gelingt ebenfalls der Sprung in die oberen Plätze. Beim erwähnten Vita-Spiel handelt es sich um den Vorzeigetitel Uncharted: Golden Abyss, der immerhin Rang 6 belegt.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts.