Zwei große Neuveröffentlichungen bringen etwas Bewegung in die Spiele-Charts der fünften Kalenderwoche – zumindest bei den Konsolen. Dort schleicht sich nicht nur Snake in die Top 10, auch Final Fantasy XIII-2 lässt sich auf den oberen Plätzen nieder.

Charts - Final Fantasy und Metal Gear Solid treten an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/1
Square Enix verbessert in Final Fantasy XIII einige Aspekte, die beim Vorgänger noch kritisiert wurden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf dem PC holt sich Star Wars: The Old Republic den Spitzenplatz wieder zurück, nachdem in der Vorwoche kurzzeitig das neue Addon zu Die Sims 3 nach oben rückte. Das Adventure Deponia verliert einige Plätze, Assassin's Creed: Revelations und World of Tanks feiern zudem ihren Wiedereinstieg.

Final Fantasy XIII-2 schafft es gleich drei Mal in die Konsolen-Charts, wobei die PS3-Version an oberster Stelle steht. Dahinter findet sich gleich die etwas umfangreichere Limited Collector's Edition, die Standard-Version auf der Xbox 360 erreicht immerhin Rang 6. Auch die Metal Gear Solid HD Collection ist auf beiden Plattformen beliebt und kommt somit auf den dritten (PS3) bzw. neunten (Xbox 360) Platz.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts.