Zwar fällt die Kalenderwoche Nummer 4 der deutschen Spiele-Charts nicht besonders überraschend aus, mit einem Neueinstieg aber lassen sie sich trotzdem feiern. Dass Adventures aus Deutschland nach wie vor gefragt sind, zeigt Deponia, welches in unserem Test sehr gut abschneiden konnte.

Charts - Deponia krallt sich gute Chart-Platzierung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Das Adventure Deponia schaffte den Sprung direkt in die Charts
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Adventure aus dem Hause Daedalic schaffte es auf den vierten Platz der deutschen Charts und lässt damit Titel wie Modern Warfare 3 und Battlefield 3 hinter sich. Wer Deponia übrigens mal selbst spielen möchte, findet bei uns nicht nur die Demo zum Download, sondern auch eine Verlosung zum Spiel.

Ansonsten bekamen die Sims Zuwachs mit Die Sims 3: Traumsuite-Accessoires, das wie von einem neuen Add-on gewohnt, direkt den ersten Platz unsicher macht. In den Konsolen-Charts hingegen wollte sich kein Neueinsteiger blicken lassen, stattdessen gibt es mit Zumba Fitness und FIFA 12 ein paar Wiedereinsteiger.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts.