Wochenlang stand Diablo 3 an der Spitze der Charts, doch in der 32. Kalenderwoche musste Blizzards Action-RPG nun einem anderen Titel Platz machen.

Als Code in der Box ist Dawnguard auf dem PC auch im Handel erhältlich

Denn The Elder Scrolls 5: Skyrim - Dawnguard hat sich vom anfänglichen vierten Platz nach oben geschoben und gleich noch das Hauptprogramm Skyrim mitgezogen, welches hinter Diablo 3 auf Rang drei verweilt. Ganz neu in den Top 10 ist zudem der 4X-Titel Legends Of Pegasus, der aufgrund zahlreicher Bugs bei den Spielern allerdings nicht sonderlich gut ankommt.

3DS-Besitzer greifen auch weiterhin zu Mario Kart 7

Wenig verändert hat sich hingegen bei den Konsolen-Charts, mit Mario Kart 7 weiterhin an erster Stelle. Durch den Wiedereinstieg von New Super Mario Bros. liegen die ersten fünf Plätze der Charts fest in der Hand von Nintendo. Und mit dem in dieser Woche erscheinenden New Super Mario Bros. 2 dürfte in Kürze ein weiteres Spiel dazukommen.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts.