Die 38. Kalenderwoche sah gleich eine ganze Reihe von Neuveröffentlichungen, von denen sich ein Großteil auch in den Games-Charts blicken lässt. Zu den Abräumern zählen Konami und 2K Games.

Charts - Borderlands 2 legt sich mit Pro Evo 2013 an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
In Borderlands 2 heißt es: Ballern bis der Arzt kommt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So schießt sich Borderlands 2 an die Spitze der PC-Charts und verdrängt somit Guild Wars 2 auf den zweiten Platz. Danach folgt auch schon Pro Evolution Soccer 2013 und nicht weit dahinter wartet F1 2012. Selbst die teure "Deluxe Kammerjäger"-Edition zu Borderlands 2 schafft es unter die Top 10.

Charts - Borderlands 2 legt sich mit Pro Evo 2013 an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
In dieser Woche erscheint PES-Konkurrent FIFA, dem EA einen historischen Launch vorhersagt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf den Konsolen muss sich der Gearbox-Shooter mit Platz zwei und vier begnügen, denn hier ist mit Konamis PES 2013 der Fußball König. Auch in den oberen Rängen mit dabei: One Piece: Pirate Warriors. Nach langer Zeit lässt sich mit Little Big Planet Vita auch wieder ein PS-Vita-Titel blicken, der Rang neun belegt.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts.