Das dürfte wohl niemanden überraschen: Call of Duty: Black Ops 2 übernimmt in den Games-Charts der 46. Kalenderwoche die Führung auf PC und Konsolen.

Charts - Black Ops 2 trifft im Fünferpack ein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
500 Millionen Dollar hat Black Ops 2 allein in den ersten 24 Stunden eingefahren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die PS3-Version des Shooters liegt dabei vor der Xbox-Fassung, welche Assassin's Creed 3 auf den dritten Rang verweist. Die etwas teurere Hardened Edition von BLOPS2 mit Soundtrack und anderen Extras schafft es ebenfalls auf beiden Konsolen unter die Top 10. Und war Halo 4 in der Vorwoche noch die Nummer eins, muss sich der Master Chief nun mit Platz sieben begnügen.

Charts - Black Ops 2 trifft im Fünferpack ein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Auch zu Sims 2 wurde damals eine Jahreszeiten-Erweiterung veröffentlicht. Es markiert zugleich die achte große Erweiterung zu Sims 3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwart triumphiert Black Ops 2 auch in den PC-Charts, dort bekam es aber noch von Die Sims 3: Jahreszeiten Konkurrenz, das Rang zwei für sich beansprucht. Somit muss sich nun auch der Landwirtschafts-Simulator 2013 von seiner Spitzenposition verabschieden.

Welche Bewegungen es sonst noch in den Charts gegeben hat, erfahrt ihr direkt unter www.gamona.de/charts bzw. unter dem Link "Charts" in der Navigation. Dort findet ihr auch die deutschen Kino-Charts.