Auch in der ersten Kalendarwoche (29.12.-03.01.) des neuen Jahres bleibt es verhältnismässig ruhig in den Gfk Charts. Mit RTL Skispringen 2004 konnte sich allerdings endlich mal wieder ein Neueinsteiger in die Top Ten vorkämpfen.

Sowohl Spellforce - The Order of Dawn als auch Call of Duty befinden sich, trotz ihres relativ hohem Alter, wieder auf dem Weg Richtung Spitze. Weiterhin unangefochten auf Platz Eins bleibt dagegen Need for Speed Underground.

Hier die Top Ten im Überblick: