Wie Publisher CDV Software bekannt gegeben hat, sicherte sich das Unternehmen durch einen Vertrag mit Enlight Software die Veröffentlichungsrechte von drei neuen Titeln. Dabei handelt es sich um Hotel Empire 2, Seven Kingdoms Conquest und ein innovatives Aufbaustrategiespiel (noch kein Titel), das den Spielern die Möglichkeit bieten soll, das prachtvolle Römische Reich neu zu erbauen. Dabei wird der Spieler die Möglichkeit erhalten, in die Rolle von Städteplanern, Gouverneuren oder Heerführern zu schlüpfen. Neben seinen planerischen Fertigkeiten, die das Dorf profitabel machen sollen, stehen ihm auch militärische Optionen zur Verfügung, um die eigenen Grenzen auszuweiten oder zu verteidigen.

Bei Hotel Empire 2 übernimmt der Gamer die Position eines Hotelmanagers, der alle anfallenden Tätigkeiten wie beispielweise das Finden geeigneter Lokalitäten, Personalführung und Wirtschaftsstrategien erledigen und sich nebenbei auch um das Tagesgeschäft kümmern muss.

Seven Kingdoms Conquest schließlich ist der dritte Teil der preisgekrönten Seven Kingdoms-Serie, ein Echtzeitstrategiespiel, in dem mehr als 6000 Jahre Geschichte erlebt werden können: vom Speermann des Bronzezeitalters bis hin zu modernen Marineinfanterien und futuristischen "Mech"-Kampfrobotern stehen dem Spieler eine ganze Reihe von Entwicklungsmöglichkeiten offen.