Der in Karlsruhe ansässige Publisher CDV hat den Wechsel seiner Kopierschutztechnik für seine Spiele angekündigt. Demnach wird das Unternehmen künftig auf die Technologie von TAGES setzen, um seine Titel vor Piraterie zu schützen. Der erste damit ausgestattete Titel wird den Angaben zufolge Die Römer sein.

Diese Entscheidung soll zeigen, dass sich das Unternehmen an den Wünschen seiner Kunden orientiert, so der Publisher. Daran lässt auch Teut Weidemann, CTO der CDV AG, keinen Zweifel: "Kundenfreundlichkeit hat bei uns einen hohen Stellenwert und mit TAGES haben wir die beste Möglichkeit, unseren ehrlichen Kunden den vollen Spielspaß zu bieten und gleichzeitig unsere Produkte vor Piraterie zu schützen."