Zur Zeit keine gute Zeit für Toptitel. Nachdem schon vor einiger Zeit Full Throttle: Hell on Wheels seine Segel streichen musste ( gamona berichtete), scheint auch die Shooter-Hoffnung Breed in Gefahr zu sein.

Wie Heise heute berichtet, entließ CDV weitere 20 Mitarbeiter aus eigenen Reihen. Bereits Ende Juli wurde 20 CDV-Mitarbeitern das Verlängern ihrer Verträge verwehrt. Der Logik zufolge könnte dieser Schritt auf mangelnde Finanzen zurückzuführen sein.

Für Spiele-Fans steht die Frage im Raum, was mit dem Game Breed nun geschieht - ob es sich bloß verspätet oder gar nicht mehr erscheint. Branchenkenner zeigen sich nicht mehr zuversichtlich hinsichtlich eines pünktlichen Erscheinens des Spiels, hüllen sich aber mit Spekulationen über einen Cancel in Schweigen.