Vor wenigen Tagen wurde ein PS4- und PS-Vita-Remake zur Puzzle-Dating-Sim Catherine angekündigt. Mit dabei: Eine neue Dame, die Hauptcharakter Vincent bezaubern möchte. Doch schon jetzt gibt es einen ersten Aufschrei in der Community. Der Grund: Vincents Reaktion auf die nackte "Dame".

5 weitere Videos

Den Trailer zum neuen Catherine-Remake seht ihr hier. Am Ende seht ihr, wie sich Rin (so heißt die dritte Romantikerin wohl) vor Vincent entkleidet. Dieser reagiert aber ziemlich krass auf den Bereich unter der Gürtellinie. Viele User vermuten, dass Rin in Wirklichkeit ein Transgender-Charakter ist. Die Reaktion Vincents sorgt schon jetzt für einen Aufschrei. Auf der Seite zu Catherine: Full Body soll außerdem ein Teaser-Bild mit Rin zu sehen sein, die ihr Kleid in die Höhe hebt. Der Intimbereich bleibt aber weiterhin verborgen. Der Player des Trailers soll sich außerdem eines LGBT-Symbols (Lesbian, Gay, Bi and Transgender) bedienen, um das Video zu starten. Zum Zeitpunkt der News war die Seite allerdings nicht (mehr?) erreichbar.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Keine ungewöhnliche Reaktion

Wer das originale Catherine gespielt hat, wird wissen, dass die Reaktion Vincents nicht gerade neu ist. Beispielweise reagiert er genauso geschockt, nachdem er zum ersten Mal mit Catherine, seiner Affäre, aufwacht. Bislang hat sich Entwickler Atlus noch nicht dazu geäußert, ob die Befürchtungen der Community richtig sind.

Catherine ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.