Kann sich noch jemand an den PS3- und Xbox-360-Titel Catherine erinnern, der 2012 hierzulande erschien? Die bizarre Mischung aus Puzzle-Spiel und Dating-Sim hat auch heute noch eine große Fan-Gemeinde. Diese kann sich vermutlich auf eine große Ankündigung freuen, die noch in diesem Jahr stattfinden soll.

Catherine - Große Ankündigung zum Ende des Jahres erwartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 18/341/34
Kommt Catherine zurück?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie mehrere Quellen berichten, hat Atlus, das Entwicklerstudio hinter Catherine, aktuell ein bisher unangekündigtes Projekt in der Mache. Laut einem japanischen Insider, der von der Seite Gematsu genannt wird, handelt es sich dabei um ein Projekt zu Catherine. Dieses soll bislang keine Nummer oder einen zusätzlichen Titel tragen. Es bleibt also fraglich, ob es sich dabei um einen zweiten Teil von Catherine handelt oder es ein HD-Remaster des Spiels für PS4 und Xbox One geben wird. Die Ankündigung zu dem mysteriösen Catherine-Spiel soll aber noch vor dem Ende des Jahres über die Bühne gehen.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Zwischen zwei Stühlen

In Catherine haben wir die Rolle von Vincent Brooks übernommen, der seit einiger Zeit von übernatürlichen Träumen geplagt wird. Zudem hängt er emotional zwischen seiner aktuellen Freundin Katherine und einer freizügigen Dame namens Catherine, die er in einer Kneipe zum ersten Mal getroffen hat. Das Spiel teilte sich in Tag und Nacht, wobei man am Tage mit Charakteren interagieren konnte, während in der Nacht teilweise bockschwere Puzzle anstanden. Jede Entscheidung hat den Spielfluss von Catherine beeinflusst und zu unterschiedlichen Enden geführt.

Catherine ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.