Gabriel Belmont ist zurück – und wie! Auch als Vampir hat man es aber nicht unbedingt leichter, weshalb wir euch mit unserer „Castlevania: Lords of Shadow 2“-Komplettlösung einen umfangreichen Guide zur Seite stellen, mit dem ihr im blutigen Abenteuer ohne Angst vor Weihwasser und Knoblauch entgegentreten könnt.

Castlevania: Lords of Shadow 2 - Launch Trailer5 weitere Videos

Es ist eine unwirkliche Erfahrungen, der Sprung vom Mittelalter in die Gegenwart. Mit Lords of Shadow 2 geht die Castlevania-Serie bewusst neue Wege, ohne alte Zöpfe jedoch gänzlich abzuschneiden. Der später Nachfolger des großartigen Reboots der Reihe bleibt den Tugenden seines Wegbereiters in weiten Teilen treu, weshalb es nicht schaden kann, auch mal einen Blick in unsere „Castlevania: Lords of Shadow“-Komplettlösung zu werfen.

Natürlich gibt es aber auch jede Menge neue Gefahren, Fallen und Monster, die euch nach dem Leben trachten. Damit ihre Chancen jedoch so schlecht wie möglich stehen, findet ihr an dieser Stelle ein paar allgemeine Tipps und Tricks, mit denen das Überleben doch ein gutes Stück leichter fallen sollte.

Allgemeine Tipps, Tricks und Hinweise

1. Wie schon im Vorgänger haut euch auch Lords of Shadow 2 jede Menge Quick-Time-Events um die Ohren. Die Entwickler haben hier jedoch wieder mitgedacht und die zu drückenden Tasten dem Controller-Layout entsprechend auf dem Bildschirm platziert. Muss etwa die Kreis/B-Taste auf dem PS3/360-Controller gedrückt werden (die sich rechts befindet), erscheint diese Anzeige am rechten Rand des Bildschirms. Auf diese Weise müsst ihr nicht krampfhaft auf die konkrete Taste, sondern nur die ungefähre Richtung achten, in der diese aufploppt.

2. Solltet ihr den ständigen Einblendungen dennoch nichts abgewinnen können, lassen sich die Quick-Time-Events im Menü ganz einfach komplett deaktivieren. Drückt die Starttaste, öffnet die Spieleinstellungen und schaltet das Gedrücke aus, wenn ihr es nicht mehr sehen könnt (kann man euch nicht verübeln).

3. Lasst mal so richtig die Sau raus! In der Welt von Castlevania: Lords of Shadow 2 gibt es jede Menge Gegenstände, die herrlich in Tausend Teile zerspringen, wenn ihr sie mit euren Waffen beackert. Das macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern hat ganz nebenbei sogar einen positiven Nebeneffekt. Gelegentlich haben die Entwickler ein paar Sammelgegenstände wie etwa Bildmaterial „in“ Fässern, Holzbänken und solchen Kram versteckt. Zügelt euch also nicht und zerlegt ruhig alles zu Kleinholz, was euch vor die Flinte kommt.

4. Ohne gekonntes Ausweichen werdet ihr nicht weit kommen. Das Kampfsystem im Vampir-Spiel ist mit all seinen Mechaniken zwar ein durchaus komplexes, dreht sich im Kern aber doch stets um das geschickte Wegrollen, -ducken und -springen. Macht die L2/LT-Taste von Anfang an zu eurem besten Freund! Nur, wenn ihr gezielt ausweicht und euch dieses Verhalten in Fleisch und Blut übergeht, habt ihr eine reelle Chance, Castlevania: LoS 2 auch auf einem höheren Schwierigkeitsgrad zu beenden.

5. Lasst euch Zeit und erkundet jeden Winkel der Spielwelt. Das umfangreiche Abenteuer ist vollgestopft mit etlichem Sammelkram. Ihr findet Leeresteine, Bildmaterial, Kleidos-Nägel, Lebenssteine und viel mehr Zeug, das sich einzustecken lohnt – auf die Nase gebunden werden euch diese Dinge aber nicht. Rennt also nicht schnurstracks durchs Spiel, sondern wagt ruhig mal einen Blick um die Ecke da hinten und geht mit offenen Augen durch die Gegend.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: