Es wird immer wahrscheinlicher, dass sich derzeit ein Nachfolger zum 2010 erschienen Castlevania: Lords of Shadow in Entwicklung befindet. Nachdem in der Vergangenheit bereits vom Soundtrack-Komponisten Oscar Araujo und vom Produzenten David Cox angedeutet wurde, dass an einem zweiten Teil gearbeitet werden könnte, macht nun erneut Cox mit einer Aussage auf sich aufmerksam.

Castlevania: Lords of Shadow - Produzent gibt erneut einen Hinweis auf einen Nachfolger

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 73/821/82
Laut dem Soundtrack-Komponisten solle der neue Ableger noch spektakulärer als der erste Teil werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie schon vor einigen Monaten nutzte Cox Twitter, um einen eine mögliche Entwicklung an Castlevania: Lords of Shadow 2 anzudeuten. Folgendes schrieb Cox in einem Tweet, den er heute gepostet hat: "Heute und morgen bin ich im Land von Dracul... Was ich hier mache?? Du wirst sehen... :)"

Es ist sehr gut möglich, dass Cox hiermit auf die Welt von Castlevania hindeuten will. Da der Release von dem ersten Castlevania: Lords of Shadow bereits eineinhalb Jahre zurückliegt, hätte das für die Serie zuständige Entwicklerteam MercurySteam genügend Zeit gehabt, um an dem Projekt zu arbeiten. Womöglich werden schon in den nächsten Wochen handfeste Informationen zum Action-Adventure bekanntgegeben werden.

Falls dies nicht der Fall sein sollte, könnte Konami auch die E3 2012 nutzen, um das Spiel zu enthüllen. Der japanische Publisher hat bereits 2009 die weltgrößte Spielemesse genutzt, um Castlevania: Lords of Shadow anzukündigen. Die diesjährige E3 wird im Juni stattfinden.

Castlevania: Lords of Shadow ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 29. August 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.