Dieser robotische Skorpion ist recht schwerfällig, was vorteilhaft ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Bosskämpfen wollen wir eher in seiner Nähe bleiben. Das hat zwei Gründe: Zum einen sind seine normalen Angriffe blockbar und leicht vorherzuahnen. Seine unblockbare Attacke kündigt sich durch ein Leuchten seiner Klauen rechtzeitig an und kann gut vermieden werden. Und zum zweiten ist sein gefährlichster Angriff zwar ziemlich breitflächig, ihm ist aber deutlich schwerer auszuweichen, je weiter man von der Monstrosität weg steht: Wenn sein Körper von Elektrizität durchzogen wird, schießt er gleich ein Netz aus Blitzen nach vorne. Dieses wird breiter, je weiter es von der Monstrosität weg ist, daher ist es einfacher, ihm auszuweichen, wenn man direkt vor ihm steht. Lichtfeen verursachen guten Schaden, sind aber nicht wirklich notwendig.

Haben wir ihn genug verwundet, stellt er sich unter eine Teslaspule und regeneriert seine Energie. Mit dem eingeblendeten Schalter auf dem Boden können wir die Spule jedoch überlasten und den Skorpion so schocken. Danach müssen wir das Spiel wiederholen, wir schlagen ihn, er will sich heilen, wir schocken ihn. Das wiederholen wir, bis die Maschine den Geist aufgibt. Alternativ können wir auch versuchen, die Monstrosität unter die Spule zu locken und dann den Schalter aktivieren, das ist jedoch deutlich schwerer. Eine freundliche aber unglückliche Ratte aktiviert den Schalter, der uns befreit.

Castlevania: Lords of Shadow - Ultimate Edition (PC)2 weitere Videos

Jetzt also wieder zurück zum eigentlichen Labor. Unser Ziel ist es, einen Schalter ganz unten rechts im Raum zu aktivieren. Wir müssen dazu den Hebel in der Mitte ein paar mal drehen, der die Kugeln um uns herum dreht. (Diese Formation besteht aus drei roten und einer blauen Kugel. Wir schreiben die Position, in die wir die Formation drehen müssen, ab jetzt so: “blau-links-unten” z.B. bedeutet, dass die blaue Kugel aus unserer Perspektive gesehen links unten ist). Zuerst drehen wir den Hebel bis zur Position blau-links-unten, gehen nach rechts und nach unten und aktivieren einen Schalter.

Jetzt drehen wir den Hebel bis zur position blau-rechts-oben, gehen nach links und nach unten und aktivieren den zweiten Schalter. Dann drehen wir den Hebel auf blau-links-unten, laufen nach oben, bis wir kurz vor dem Ausgang stehen und warten auf eine Plattform, die uns auf einer Schiene entgegenkommt. Wir springen drauf und lassen uns bis zum Ende tragen (wir können auch in die Ecke springen, um eine weitere Leiche zu plündern), springen ab und aktivieren den letzten Schalter, der einen Durchgang bis zum Ausgang formt. Rätsel gelöst, Mission beendet!

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: