Der 2-D-Titel Castle Crashers hat auf Xbox Live die Spielermarke von 2 Millionen durchbrochen. Diesen Erfolg haben bisher nur wenige Xbox Live Arcade-Spiele erreicht.

Castle Crashers - Erreicht zwei Millionen Spieler auf der Xbox 360

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
Im Koop-Modus wirds richtig bunt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Castle Crashers ist im August 2008 als Teil des Xbox Live Summer of Arcade erschienen und gehört seitdem zu den am meistverkauften Arcade-Spielen. Seit dem Release blieb es fast ununterbrochen in den Top 20 der am meisten heruntergeladenen XBLA-Titel. Es ist außerdem das momentan von den Spielern am höchsten bewertete Spiel auf XBLA.

„Als wir das Spiel ursprüngliche veröffentlicht hatten, haben wir auf ein paar hundertausen Leute gehofft, die es spielen würden. Wir haben nicht gewagt, an eine Million Spieler zu denken, geschweige denn zwei Millionen“, so Kelly Revak vom Entwickler The Behemoth. „Wir danken all den Spieler, die uns unterstüzen. Wir werden etwas Spannendes machen, um allen zu danken. Sagen wir einfach, es ist eine Xbox aus Gold involviert. GOLD.“

Wer das actiongeladene 2-D-Abenteuer noch nicht gespielt hat, der sollte noch vor Jahresende zuschlagen. Denn momentan ist es für die Hälfte des Preises verfügbar und kostet somit 600 MS Points.

Erst in diesem Jahr, genauer gesagt im November, ist auch die PSN-Version erschienen. Bis dort zwei Millionen Spieler erreicht werden, kann es also noch etwas dauern.

Castle Crashers ist für Xbox 360, seit dem 03. November 2010 für PS3 und seit dem 26. September 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.