Mit Episode 4 des Online-Tradingcard-Games Carte werden nicht nur neue Karten eingeführt.

Carte - Episode 4 des Online-Tradingcard-Games verfügbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 15/241/24
Im Online-Tradingcard-Game Carte ist Episode 4 gestartet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zu den sechs Elite-Karten des Updates gehört unter anderem "Princess Al" für die Calderon Union sowie "Reaper of the Void", ein neutraler Charakter, der von allen Unionen benutzt werden kann. Ingesamt sind 61 neue Karten mit neuen Illustrationen enthalten.

Daneben erhielt die Arena ein überarbeitetes Matchmaking und die neue Saison der Arena-Duelle hat begonnen. In der vorhergehenden Saison wurden 600 Preise im Wert von 4.000 Euro gewonnen. Der deutsche Spieler "EntryFee" schaffte es in der weltweiten Rangliste auf Platz 16. Für die Arena wurden kürzlich 14 exklusive Karten veröffentlicht.

Wann die schon angekündigten Features Trading, Teamspielen und Draft Games eingeführt werden, steht momentan noch nicht fest. Dafür wird in Kürze die chinesische Version starten, was neue Spieler in das Online-Tradingcard-Game bringt.

In Carte kämpft ihr in taktischen Schlachten nicht mit Einheiten sondern anhand von Karten.

Carte ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.