Update: Das Action-Rennspiel Carmageddon: Reincarnation wird später erscheinen, nachdem Entwickler Stainless Games vergangenen Monat den ursprünglichen Termin mit einem neuen Trailer bekräftigte.

Statt nun also Carmageddon: Reincarnation zu veröffentlichen, peilt man jetzt den 21. Mai 2015 an.

Ursprüngliche Meldung: Bislang durften nur Kickstarter-Unterstützer und Early Access-Käufer ihre Runden in Carmageddon: Reincarnation drehen. Doch nun darf bald auch der gewöhnliche Pöbel ran. Und das feiert Entwickler Stainless Games mit einem blutigen Launch-Trailer.

Am 23. April ist es soweit, dann wird Stainless Games' Carmageddon: Reincarnation offiziell auf Steam erhältlich sein. Nicht mehr als Early Access-Titel, sondern als Vollpreis-Spiel zum Preis von knapp 25 Euro.

Für die volle Ladung verspricht Stainless Games einen Karrieremodus mit 16 Kapiteln zu je drei oder vier Events. Insgesamt also mindestens 50 einzelne Events, die auf euch warten. Im Multiplayer-Modus können bis zu acht Spieler wahlweise über LAN oder online gegeneinander antreten. Die einzelnen Spielmodi sind Classic Carmageddon, Car Crusher, Fox 'n' Hounds, Ped Chase, Death Race und Checkpoint Stampede. Auf die Käufer warten zudem 24 tödliche Vehikel. Kickstarter-Unterstützer erhalten zusätzlich eine Special Edition vom Red Eagle. Damit es auch genug zu erleben gibt, darf auf 36 Renn-Routen auf neun unterschiedlichen Maps mit über 80 Powerups herumgeheizt werden. Außerdem warten auf Sammelwütige auch zahlreiche Smelly Bush-In-Game-Collectibles.

Wer jetzt noch zum Early Access-Angebot zurückgreift, erhält neben dem fertigen Spiel zusätzlich noch die Carmageddon Classic Collection.

Also, nicht anschnallen und Regeln brechen!

Carmageddon: Reincarnation ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.