Nachdem Eidos in den vergangenen Tagen den Entwickler Pseudo dicht gemacht hatte, herrschte im Internet Betroffenheit vor. Diese könnte nun noch ein wenig größer werden.

Wie eine ungenannte Quelle einer amerikanischen Webseite sagte, hatte der Full Auto-Entwickler zuletzt an einer neuen Version von Carmageddon 4 gearbeitet. Eidos soll das Projekt im Februar beerdigt haben, und Pseudo schaffte es anschließend nicht, ein neues Spiel an Land zu ziehen.

Carmageddon 4 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.