Die Snowbird Game Studios, Hauptverantwortliche für die Mount & Blade: Fire And Sword -Erweiterung, kündigen mit Caribbean! ein vergleichbares Action-Rollenspiel an. Das Mittelalter lassen die Entwickler dabei hinter sich und nehmen es stattdessen mit Piraten und der Karibik auf.

Caribbean! - Mount & Blade wechselt in die Karibik

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Carribean! bietet Schlachten zu Lande und zu Wasser
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Caribbean! soll in enger Zusammenarbeit mit TaleWorlds Entertainment entstehen, den eigentlichen Machern der Mount & Blade-Serie. Zum Einsatz kommt dabei eine verbesserte Version der in 'Fire and Sword' verwendeten Grafik-Engine, die nach eigenen Angaben nicht nur für ein packendes Nahkampfsystem sorgen wird, sondern auch das Pferdereiten weiter ausbaut. Darüber hinaus wird ein „komplexes Belagerungssystem“ versprochen.

Dabei wird aber natürlich nicht nur zu Land gekämpft, Seeschlachten, die sich intuitiv und einfach steuern lassen sollen, gehören ebenfalls dazu. Das Kapern feindlicher Schiffe in Echtzeit wird ein weiterer Aspekt von Caribbean! sein. Außerdem lässt sich nicht nur nur der eigene Kahn ausrüsten, es gilt auch die Crew zu managen.

See- und Landschlachten wird es auch in den verschiedenen Multiplayer-Modi geben, welche etwa Belagerungen und Entermanöver nachstellen. Angaben zur maximalen Spielerzahl wurden in der Ankündigung nicht gemacht.

Erscheinen wird Caribbean! irgendwann im Herbst 2012 für den PC. Die ersten Screenshots zum Spiel findet ihr in unserer Galerie:

Caribbean! - Die ersten Screenshots zum Piraten-RPG

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Caribbean! - Die ersten Screenshots zum Piraten-RPG

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Caribbean! ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.