Wie die japanische Spieleschmiede Capcom nun über den Onlinedienst Twitter mitgeteilt hat, wird das Unternehmen in Kürze neue Projekte vorstellen. Konkret sollen die geheimnisvollen Spiele auf der anstehenden Tokyo Games Show der Öffentlichkeit präsentiert werden. Andeutungen oder erste Details, um was es sich bei den kommenden Titeln handelt, ließ die Spieleschmiede bis dato noch nicht durchsickern.

Capcom - Neue Projekte werden auf TGS enthüllt

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 2/321/32
Dürfen sich Fans auf einen neuen Ableger der Devil May Cry-Serie freuen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit aber nicht genug: Auf der Tokyo Games Show, der größten Computer- und Videospielmesse im asiatisch-, pazifischen Raum, dürfen sich Fans von Spielen wie Dead Rising 2 und Lost Planet 2 auf weitere Details sowie frische Videos und Screenshots freuen. Die Messe findet vom 4. bis 27. September 2009 statt.

Worum es sich bei Capcoms neuen Geheimprojekten handelt, werden wir wohl erst zu Beginn der Messe erfahren. Fans hoffen allerdings, dass das Unternehmen an Fortsetzungen zu Titeln wie Street Fighter oder Devil May Cry arbeitet. Wir halten euch auf dem Laufenden.