Capcom - Mobile-Games zu Mega Man und Monster Hunter geplant

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCapcom
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Capcom arbeitet an neuen Spielen rund um Mega Man und Monster Hunter, die für Mobile-Plattformen erscheinen sollen.

Das wurde in einem Schreiben an Investoren bestätigt, indem von einer Restrukturierung des eigenen Mobile-Bereichs hin zu Capcom Mobile Co. die Rede ist. Das Tochterunternehmen soll exklusiv für Mobile-Systeme entwickeln, wobei letztendlich Beeline Interactive dahintersteckt. Das Studio war beispielsweise für das Free2Play-Spiel Das Schlumpfdorf (Smurfs' Village) verantwortlich.

Vier Capcom-Mobile-Spiele bis Anfang 2017

Geplant sind aktuell vier Spiele basierend auf bereits bestehende Marken, die vor März 2017 herauskommen sollen. Neben den bereits genannten Marken ist das auch Sengoku Basara. Zu all diesen Reihen hatte Capcom schon vorher Mobile-Spin-offs veröffentlicht.

Damit scheint auch Capcom neben Nintendo (erst letzte Woche Miitomo veröffentlicht) und Sony (PlayStation-Mobile-Games vorerst im asiatischen Raum) noch mehr auf Mobile-Titel setzen zu wollen.

Capcom veröffentlichte unter anderem Monster Hunter Dynamic Hunting, Street Fighter X Tekken Mobile, Phoenix Wright: Ace Attorney – Dual Destinies und Mega Man X als Mobile-Games.

Spielekultur - Die besten Mega-Drive-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (52 Bilder)