Also mal ehrlich: Wir wissen natürlich dass man(n) nur zwei davon braucht, darum geht es uns diesmal aber auch gar nicht. Der japanische Publisher Capcom hat nämlich angekündigt, dass sie auf der kommenden Tokyo Game Show "drei dicke Dinger" vorstellen werden.

Dies bietet jetzt natürlich viel Spielraum für jede Menge Spekulationen: Dürfen wir uns bald auf ein Resident Evil 6 freuen? Vielleicht mit mutierten Zombies auf dem Mars ( Anm. d. Red.: Ähm, so etwas gibt's ja schon)? Oder handelt es sich eventuell um Dead Rising 2? Wir wissen es nicht, freuen uns aber trotzdem auf eure Kommentare!