Vier Monate sind seid eurer Festnahme vergangen, doch kurz bevor die Hinrichtung erfolgen soll, macht Billy ordentlich Rabatz und verhilft euch zur Flucht. Verlasst die enge Zelle und folgt dem engen Gang bis in den größeren Vorraum, wo ihr die Schrotflinte von der Wand nehmt. Nur wenige Sekunden später kommt diese auch gleich zum Einsatz. Pustet den Typ auf der Treppe aus den Latschen und geht die Stufen anschließend selbst empor.

Hüpft anschließend über die Dächer, wobei ihr stets den schmalen Holzbalken folgen und keine Zeit mit den paar schießwütigen Bewohnern der Stadt verschwenden solltet, die euch aufs Korn nehmen. An die Häuserdächer schließt sich eine Feldwand an, die wiederum auf sicheren Boden führt. An deren Fuße findet ihr sogleich eine Kiste mit Pistolenmunition – bedient euch.

Auf dem kleinen Platz mit dem Brunnen spielt es keine Rolle, für welche der beiden Richtungen ihr euch entscheidet. In den nächsten fünf Minuten werdet ihr so oder so streng linear durch dieselben Straßen der Stadt geschleust, immer mit einer Bleispritze in der Hand. Sobald eure Zielmarkierung erscheint, nutzt ihr die gezeigte Leiter, um auf den großen Stadtplatz zu klettern, wo euch sogleich ein kurzes Quick-Time-Event erwartet, innerhalb dessen ihr vier Männer abknallt.

Call of Juarez: Gunslinger - Aufsatteln!4 weitere Videos

Ausruhen ist aber noch immer nicht: Kaum ist das QTE überstanden, stürmen weitere bewaffnete Wild-West-Heinis den Platz. Gebt ihnen ordentlich Saures. Ungefähr an der Stelle, an der ihr auch von der Leiter hinabsteigt, liegt noch einiges an Munition sowie eine Flinte, die ihr gegen das Schrotgewehr eintauschen könnt. Ballert euch anschließend immer weiter durch die Staßen der Stadt, bis plötzlich der dicke Bob Ollinger vor euch steht. Nicht clever von ihm.

Duell: Bob Ollinger
Im Wesentlichen läuft auch das zweite Duell ab wie der Zweikampf mit dem Sheriff, doch müsst ihr nun auch auf eure Handposition achten, die ihr mit dem linken Stick steuert. Bringt das Patschehändchen möglichst zentral über der Knarre in Position, so dass der Prozentwert stetig steigt. Dieser beeinflusst, wie schnell Greaves seine Flinte zieht und ist dementsprechend essentiell, wenn ihr eine Überlebenschance haben wollt. Außerdem könnt ihr nun bereits schießen, sobald ihr euren Herzschlag hört – nur wäre das unehrenhaft. Je nachdem, wie viele Schwierigkeiten ihr mit dem Duell habt, kann es aber die einzige Möglichkeit sein, dieses lebendig zu überstehen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: