In wenigen Tagen sollte der erste Reveal-Trailer zum Zombie-Modus von Call of Duty: WWII erscheinen. Doch irgendwie ist jemand schon zuvor an das Material gekommen und hat den Clip ins Netz gestellt. Der Leak ist nicht mehr aufzuhalten. Die Entwickler zeigen sich von der Ungeduld aktuell ziemlich enttäuscht.

Call of Duty: WWII - Trailer des Zombie-Modus vorzeitig geleakt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCall of Duty: WWII
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 14/151/15
Der Zombie-Modus von Call of Duty: WWII wurde vorzeitig enthüllt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Den Trailer zum Zombie-Modus von Call of Duty: WWII findet ihr über einen Reddit-Thread. Die Entwickler kämpfen damit, die einzelnen Clips wieder entfernen zu lassen. Aber sobald ein Kopf abgeschlagen wird, entstehen zwei neue. Der Trailer zeigt einen deutlich düsteren Zombie-Mode als noch in den Vorgängern. Darin soll es um fehlgeschlagene Experimente gehen, die dann zum Ausbruch der Horde führten. Gameplay gab es bislang allerdings nicht zu sehen.

Enttäuschung der Entwickler

Wer auf den fertigen Trailer warten will, muss sich noch wenige Tage gedulden. Dann erstrahlt dieser auch in voller Auflösung und ohne weitere Einblendungen. Auf Twitter und Co. zeigen sich die Macher von Call of Duty: WWII sehr enttäuscht. Gen Schofield, Mitbegründer von Sledgehammer Games, schreibt: "Man verbringt fast drei Jahre mit etwas und dann veröffentlicht irgendein &$#%}!! fünf Tage vorher unseren Trailer. Deprimierend, enttäuscht."