Wie das Hauptprogramm des Ego-Shooters Call of Duty erhält auch das Addon Call of Duty: United Offensive heute einen Update verpasst. Patch 1.51 bringt eine Menge Neuerungen und Verbesserungen, vor allem für den Multiplayer- aber auch Singleplayer-Modus. So wird in der Einzelspieler Kampagne vor allem bei der Kharkov-Mission das Verhalten der KI angepasst, während im Mehrspieler-Modus über 40 Optimierungen und Veränderungen vorgenommen wurden. Details kann man abermals in den Patchnotes nachlesen.

Wichtig: Auch hier werden Singleplayer Save-Games werden nach der Installation des Patches nicht mehr funktionieren, überlegt euch also gut, ob ihr eure Spielstände zugunsten von Verbesserungen opfern wollt. Den 115 MB großen Patch gibt es wie immer auf unserem Server als Download.

Call of Duty: United Offensive ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.