Seit kurzem ist die Standalone-Variante von Call of Duty: Modern Warfare Remastered auch für PC und Xbox One verfügbar. Zunächst war das Shooter-Remake nur für PS4 erhältlich. Eigentlich sollte die Veröffentlichung für alle Plattformen für Jubelstürme sorgen. Doch auf dem PC ist dies aktuell nicht der Fall.

Zum Zeitpunkt dieser News hat Call of Duty: Modern Warfare Remastered nur 35 Prozent positive Reviews. Warum die Spieler den Shooter zu abstrafen? Nun, aktuell soll es zu deutlichen Performance-Problemen kommen, die das Spielerlebnis deutlich einschränken. Zudem sollen Hacker die Server beherrschen. Nur im Singleplayer von Call of Duty: Modern Warfare Remastered soll aktuell wirklich Spaß aufkommen.

Ein hoher Preis für ein Remaster

Das Ganze wird dann auch nicht durch den Preis der Standalone-Version verbessert. Call of Duty: Modern Warfare Remastered kostet auf dem PC 39,99 Euro. Vielen Usern ist dies zu viel. Während sich am Preis nichts ändern wird, werden die Entwickler bei Activision allerdings die Performance-Probleme mit Sicherheit adressieren. Bislang haben sie sich aber diesbezüglich noch nicht zu Wort gemeldet.

Call of Duty: Modern Warfare - Remastered ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.