Die monatlichen Inhaltsupdates zu Call of Duty: Modern Warfare 3 gehen in die nächste Runde, diesmal erwarten Abonnenten von Call of Duty: Elite zwei neue Multiplayer-Maps. Xbox-Spieler haben dabei wie üblich die Nase vorn.

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Zwei neue Multiplayer-Maps für Elite-Abonnenten verfügbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCall of Duty: Modern Warfare 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 102/1031/103
Ein Screenshot der Karte Sanctuary - mehr gibt es bislang nicht zu sehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sanctuary und Foundation heißen die beiden neuen Karten, die heute für Abonnenten von Elite auf der Xbox 360 veröffentlicht werden. Auf Sanctuary kämpfen Spieler in einem alten Kloster, das sich hoch im Gebirge von Griechenland befindet. Entsprechend sollte man darauf achten, keinen falschen Tritt zu machen und so womöglich im Abgrund zu landen.

Nach Südkorea geht es auf der Karte Foundation, die in einer Betonfabrik angesiedelt ist. Dank vieler hochgelegener Pfade mit viel Übersicht eignet sich der Schauplatz auch für Scharfschützen.

Mit Ausnahme eines einsamen Screenshots von Sanctuary wurde aber bislang kein weiteres Bildmaterial zu den Inhalten veröffentlicht.

Dafür steht mittlerweile auch der Termin für Content Drop 4, 5 und 6 auf der PlayStation 3 fest. Ab dem 12. April können Elite-Abonnenten auf der Sony-Plattform die neue Multiplayer-Map Black Box spielen sowie die beiden Spec-Ops-Missionen Black Ice und Negotiator angehen.

Später im Monat folgt dann die "Content Collection #1", mit der auch normale Spieler an die neuen Inhalte kommen.

Call of Duty: Modern Warfare 3 ist für DS, PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 11. November 2011 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.